Hidemybell – das ist doch mal ne Klingel!

Ich muss zugeben, ich habe an keinem meiner Räder eine Klingel. Meist rufe ich einfach, was ganz gut klappt. Dennoch, eine Klingel ist hilfreich – nur am Rennrad äußerst unschön.

Ein cleveres Köpfchen aus den Niederlanden hat nun aber eine gute Idee und sammelt auf Kickstarter Geld für die Verwirklichung.

Hidemybell

c376e5af0d1dae5f25395e41cc65e7e1_original

Bei Hidemybell handelt es sich um eine Garmin-Lenkerhalterung mit darunter versteckter Klingel.

Einfach gut, wie ich finde. Mit 25 EUR bin ich dabei und hoffe, dass das Projekt verwirklicht wird.

Nur wenn genügend Unterstützer zusammen kommen, wird produziert. Falls nicht, wird aber auch kein Geld eingezogen.

Übrigens ist bei den 25 EUR der Versand inklusive.

Also, wer macht mit?

https://www.kickstarter.com/projects/672645647/hidemybell?ref=discovery

Kickstarter

Claude

Claude ist nach langer Radabstinenz, und mehr als 20 kg Übergewicht, seit 2008 mit dem Fahrrad unterwegs; nicht gut, aber mit Freude. Neben gesunder Ernährung sind es v.a. ‚Gadgets‘ und neue Produkte rund ums Rad, die ihn interessieren. Sein Herzblut hängt an der Vätternrundan in Schweden – 300 km die ihm jedes Jahr aufs neue Respekt abverlangen.

4 Antworten

  1. Sigi Horn sagt:

    Die Idee ist ja genial. Gibt es die Halterung inzwischen schon zu kaufen? Wenn ja, wo? VG und schönes WE
    Sigi Horn

  2. Hallo

    Tolle Idee Wäre gerne dabei. So ein Teil muss ich haben.

    Gruss Micha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Akzeptiert