Frohe Weihnachten

Ich wünsche Euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und hoffe, das Christkind war brav zu Euch.

Jetzt stehen bei mir einige Regenerationstage an, bevor ich im Januar voll ins Training einsteige. V.a. gewichtsmäßig ist einiges zu optimieren ;-).

In diesem Zusammenhang möchte ich mich recht herzlich bei Luisa und Philippe bedanken, die – manchmal mit Kopfschütteln – meine Radsportmarotten und den Trainingsaufwand ertragen.

Das ist nicht selbstverständlich. Vielen Dank dafür :-).

DSC08766

Du darfst gerne kommentieren. Bitte verwende keine Links, da solche Kommentare zunächst in die Warteschleife geschoben werden.

%d Bloggern gefällt das: