Zu Besuch bei George

Zum ersten mal begleitet mich das Faltrad auf Dienstreise. Zwar bin ich nicht lange in Alexandria, VA, aber für zwei Abendritte lohnt sich die Mitnahme des Tern allemal.

Die gestrige Ausfahrt war mit 36 km relativ kurz, aber da es schwül und heiß war, hat das durchaus gereicht.

Von Alexandria aus bin ich über einen schön ausgebauten Radweg entlang des Potomac, bis zu Mt. Vernon gefahren, dem Wohnsitz von George Washington. Es waren eine Menge Radfahrer unterwegs und ich konnte mit dem Falter ganz gut mit halten, obwohl es ständig auf und ab ging.

Heute Abend geht es dann in die entgegengesetzte Richtung nach Washington DC und zur National Mal.

20130814-115321.jpg