Pattaya virtuell

Gestern bin ich zum wieder in der Gegend von Pattaya gefahren; leider nur virtuell auf der Rolle. Allerdings schaue ich gerade, ob es nicht doch wieder klappt, über Weihnachten und Neujahr in Thailand zu sein. Deshalb habe ich gestern La Cerise angeschrieben. Bin gespannt, ob sie noch ein Zimmer haben und was ein Rad kostet, falls noch eine passende Rahmenhöhe verfügbar ist. Letztes Jahr zahlte ich 600 THB, also ca. 15 EUR für das Rad.

Claude

Claude ist nach langer Radabstinenz, und mehr als 20 kg Übergewicht, seit 2008 mit dem Fahrrad unterwegs; nicht gut, aber mit Freude. Neben gesunder Ernährung sind es v.a. ‚Gadgets‘ und neue Produkte rund ums Rad, die ihn interessieren. Sein Herzblut hängt an der Vätternrundan in Schweden – 300 km die ihm jedes Jahr aufs neue Respekt abverlangen.