Tria

Seit dieser Woche besitze ich nun einen Triathlon- bzw. Zeitfahrlenkeraufsatz. Nicht, dass ich da gesteigerte Ambitionen hätte, aber ausprobieren wollte ich so eine Fahrposition schon länger einmal.
Zunächst habe ich ihn am Red Bull montiert, das momentan auf der Rolle steht.
Beim ersten Rollentraining war die Position recht angenehm, wobei ich nur eine Stunde gefahren bin.
Allerdings mache ich auf dem Rad einen ziemlichen Buckel, weil der untere Bereich meiner Wirbelsäule ziemlich steif ist. Ggf. muss ich noch etwas mehr in die Streckung. Elegant wird es aber nie aussehen.

20120915-101023.jpg

%d Bloggern gefällt das: