Rund um Köln

Diese Woche habe ich mich mit vielen Mühen für die kurze (69 km) Strecke bei der ‚Jedermann Challenge‘ Rund-um-Köln angemeldet. Beim Online-Anmeldeversuch sind meine Daten erst einmal im Nirvana verschwunden. Per Email und später telefonisch habe ich mit dem Organisationsbüro kommuniziert. Die nette Dame hat dann irgendwann Erbarmen gehabt und meine Daten komplett übers Telefon aufgenommen. Leider kam dann aber keine Bestätigungsmail. Ich versuchte dann, die Anmeldedaten auf der Website des ‚German Cycling Cup‘ zu finden, wofür ich aber kein Login hatte. Die Daten sind wohl durch die letztjährige Teilnahme bei ‚Eschborn-Frankfurt‘ automatisch generiert worden, ohne dass sie mir zugeschickt wurden. Die Login-Daten bekam ich dann gestern auf Rückfrage und meine Anmeldung für Rund-um-Köln war im System des GCC zu sehen. Eine Emailbestätigung hatte ich aber immer noch nicht. Die nette Kölnerin hatte sich nämlich bei meiner Email-Adresse vertippt, wie sich nach erneutem Anruf heraus stellte. Die Bestätigungsmail kam dann aber sofort. Nun habe ich also mein erstes Ziel für 2011 fest gemacht; bleibt nur noch zu trainieren. Heute waren es 48 km im oberen GA1 mit leichten GA2-Spitzen.

Du darfst gerne kommentieren. Bitte verwende keine Links, da solche Kommentare zunächst in die Warteschleife geschoben werden.

%d Bloggern gefällt das: