Rennrad-FFM-Treffen

Gestern Abend war ich zum ersten Mal bei einem Treffen der WKW-Gruppe ‚Rennrad FFM‘. Bei Thai-Essen (gut, hatte ich gestern Abend auch schon), Singha und alkoholfreiem Hefeweizen habe ich nette Leute kennenlernen dürfen.  Besonders die Gespräche über das anstehende Training auf Mallorca haben mir gefallen. Schade, dass ich in dieser Zeit in Asien auf Dienstreise bin. Im kommenden Jahr sollte ich anders planen.

Heute morgen klage ich nun über leichte Kopfschmerzen (nicht vom alkoholfreien Bier). Ich habe das Gefühl, als wenn die Erkältung, die sich Dienstag schon angekündigt hatte, wieder kommt. Dienstag Abend hatte ich sie durch ein flottes GA2-Training bekämpft, sodass ich Mittwoch Abend wieder komplett fit war. Hoffentlich funktioniert das heute auch wieder.

Mittwoch Abend war ich übrigens mit Gregor in Mainz, der sich dort sein Rennrad gekauft hat. Morgen, am Samstag, kann es abgeholt werden. Da Gregor am Wochenende nicht da ist, habe ich versprochen, es abzuholen. Gregor sollte nun für Schweden gut gerüstet sein. So bleibt noch Jörg, der sich Samstag ggf. auch um einen neuen Renner kümmern wird.