Trainingsfrei

So, heute mal trainingsfrei – voraussichtlich. Dafür ist gerade die Kilometerwertung der KW52 bei Roadbike auf Facebook gepostet worden. Derzeit Platz 2 für mich. Vielleicht sollte ich also doch noch heute Abend aufs Rad? Aber nein, auch wenn Roadbike mit der Aktion motiviert, sollte ich es nicht übertreiben. Obwohl, zugegebenermaßen wollte ich gestern unbedingt die 200 Wochenkilometer voll haben, damit ich heute nicht ’nur‘ 199 km posten muss. 207 sind es ja dann auch geworden. Da ist man dann schon zufrieden mit sich selbst.

Apropos Facebook: Gregor hat eben folgendes auf meine Wall gepostet:
‚Karriere ist wie Tour de France: Entweder du fährst mit Schweineblut oder mit Windschatten – immer so knapp hinterm Arsch vom Vordermann.‘
Das hat zwar nur bedingt mit Rennrad zu tun, ist aber allemal ein gelungener Stromberg-Spruch.

In diesem Sinne …